Warnemünde (Ostsee)

Warnemünde (Ostsee)

"Warnemünn ankieken" - das lohnt sich! Neben weitläufigen, breiten Sandstränden bietet Warnemünde diverse Freizeit- und Sportaktivitäten sowie kulturelle Highlights. Als nördlichster Stadtteil der Hansestadt Rostock liegt Warnemünde nur ca. 15 km vom Zentrum Rostocks entfernt. Namensgeber des ehemaligen Fischerdorfs ist die Warnow, welche hier in die Ostsee mündet. An einem ehemaligen Mündungsarm des Flusses, dem "Alten Strom", findet man heute einen Fischereihafen, Fischrestaurants, beliebte Cafés und Boutiquen. Mit einem leckeren, fangfrischen Fischbrötchen auf der Hand dürfen Sie bei einem entspannten Bummel das Flair des Ostseestädtchens erleben. Das Ortsbild von Warnemünde beherrscht der 1897 als Seezeichen erbaute Leuchtturm, welcher noch heute der Seefahrt dient, aber auch von Touristen besichtigt werden darf. Von der 30 m hohen Aussichtsplattform genießt man eine herrliche Sicht auf Warnemünde und die Küste. Der sogenannte "Teepott" ist ein sehr modernes, futuristisches Gebäude der Hyparschalenarchitektur. Hier könnten Sie in eines der Restaurants oder Cafés gemütlich einkehren. Weitere Touristenmagnete sind die jedes Jahr stattfindenden ... weiter lesen


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Warnemünde (Ostsee) Wandern

Unterkünfte in Warnemünde (Ostsee) günstig online buchen

Die Unterbringung in Warnemünde (Ostsee) erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Freizeit und Nachtleben

In Rostock und Warnemünde kommt abends keine Langeweile auf. Risikofreudige können in der Spielbank Warnemünde ihr Glück auf die Probe stellen und bei einem Kino-, Theater- oder Kabarettbesuch kommen alle Kulturinteressierten voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Bars, Diskotheken und typische Studentencafés und -kneipen wie das "Café Central" oder der "Studentenkeller" laden im Stadtkern Rostocks zum Feiern ein.

Genießer können in Rostock schlemmen, was das Herz begehrt! Von frischem Fisch bis hin zu internationalen Köstlichkeiten hat die Hansestadt kulinarisch einiges zu bieten. Heimische Spezialitäten wie die Rostocker Rauchwurst oder der Mecklenburger Rippenbraten sollten in jedem Fall probiert werden.

Fortsetzung der Beschreibung Warnemünde (Ostsee)

Zum Textanfang ...Veranstaltungen in Warnemünde, wie z. B. die "Warnemünder Woche" oder die "Hanse Sail". Nicht entgehen lassen sollten Sie sich zudem die Westmole, welche 530 m weit in die See ragt. Wie weit man die Mole betreten kann, hängt allerdings von den Wetterverhältnissen ab. Noch näher kann man der See kaum sein!

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte