Bad Säckingen

Bad Säckingen

Am äußersten Zipfel Südwestdeutschlands liegt das hübsche Bad Säckingen. Der Kurort am Rande des Südschwarzwaldes ist nur durch das Flussbett des Rheins von der Schweiz getrennt. Somit liegt es idyllisch im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz. Dank der "Badquelle", die aus dem Säckinger Granit hervorsprudelt, können Sie sich in der modernen Aqualon Therme im wohltuenden Heilwasser wunderbar erholen. Neben den Heilquellen und diverser Kurkliniken ist die Stadt auch bekannt für den "Trompeter von Säckingen", einem Versepos des Dichters Joseph Victor von Scheffel aus dem 19. Jahrhundert. Es beruht auf der Legende eines Liebespaares aus Säckingen und war seinerzeit eines der meistgelesenen Bücher Deutschlands. Der Trompeter tritt an vielen Orten Bad Säckingens in Erscheinung, so sind Straßen, Schulen und Schiffe nach ihm und seinem Schöpfer benannt. Als Gedenkstein der Liebenden ziert heute eine steinerne Statue des Trompeters die Fassade des Schlosses Schönau. Jenes Schloss war einst die Residenz des Herrn von Schönau und beherbergt heute mehrere Museen, darunter das größte Trompetenmuseum Europas. Darüber hinaus bietet die Stadt kulturell viel ... weiter lesen


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Bad Säckingen Wandern

Unterkünfte in Bad Säckingen günstig online buchen

Die Unterbringung in Bad Säckingen erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Freizeit und Nachtleben

Bad Säckingen bietet nicht nur gesunde Erholung und Kuren, sondern auch ein vielseitiges kulturelles Programm. Überregionaler Anziehungspunkt für qualitative Unterhaltung am Hochrhein ist das Gloria-Theater. Hier werden bekannte Musicals, Opern und Theaterstücke aufgeführt, es treten Comedians auf und Arthouse-Kinofilme werden gezeigt. Mindestens einen Abend in Ihrem Urlaub sollten Sie sich für ein Spektakel aus dem Programm des Glorias freihalten. Weitere Veranstaltungsorte sind der Kursaal sowie der Parkpavillon des "Trompeterschlosses", wo hin und wieder kleinere Kabarett- und Theaterveranstaltungen stattfinden.

In diversen Restaurants und gemütlichen Bars lässt sich der Abend wunderbar einläuten. Wer möchte, kann diesen im Billard-Bistro verlängern oder beim Tanzen bis in die Nacht ausweiten. Zum Feiern trifft sich das Partyvolk im "Feelings", der angesagten Diskothek im Ort.

Fortsetzung der Beschreibung Bad Säckingen

Zum Textanfang ...Sehenswertes, unter anderem architektonische Highlights wie den gotischen Münster, auch Fridolinsmünster genannt, oder die hölzerne Grenzbrücke über den Rhein. Sie verbindet den Ort mit der Gemeinde Stein in der Schweiz. Sie ist die längste gedeckte Holzbrücke Europas und nur für Fußgänger und Radfahrer zugänglich. Das sportliche Freizeitangebot in und um Bad Säckingen reicht vom Schwimmen im Thermalbad und Wandern im Nationalpark Schwarzwald über Radfahren und Nordic-Walken am Hochrhein bis hin zu Tennis und Adventure-Golf sowie Familienspaß in Wildlife-Show und Kinderspiel-Dschungel.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte