Boltenhagen

Boltenhagen

Der gepflegte Badeort Boltenhagen ist das drittälteste Ostseebad Deutschlands und blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts vergnügten sich hier die ersten Badegäste am damals schon steinfreien Sandstrand. Dank des gesunden Klimas, der tollen Strandlage und vielen Erholungsmöglichkeiten wurde Boltenhagen im Jahr 1998 zum staatlich anerkannten Seeheilbad erhoben. Überall im Ort ist die typische historische Bäderarchitektur zu finden, die in den 1990er Jahren aufwendig restauriert wurde. Allein die Promenade im Zentrum mit ihren bunten Häuserzeilen gleicht einem Postkartenmotiv. Zahlreiche Kureinrichtungen und Gesundheitsangebote geben Kurgästen umfangreiche Gesundheits- und Wellness-Optionen. Im Ortskern liegen gemütliche Cafés und Geschäfte und im Boltenhagener Kurpark finden im hübschen Konzertpavillon regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt. Die Idylle an diesem hübschen Fleck ist wahrlich perfekt. Die Küste der Boltenhagener Bucht ist von einem 4,5 km langen Sandstrand gesäumt, an dem die Gäste in Strandkörben die sonnigen Sommertage genießen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören hier die Seebrücke, die 290 m in die ... weiter lesen


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Boltenhagen Wandern

Unterkünfte in Boltenhagen günstig online buchen

Die Unterbringung in Boltenhagen erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Freizeit und Nachtleben

Der Abend in Boltenhagen kann ganz entspannt mit einem Spaziergang am Strand eingeläutet werden. Dreh- und Angelpunkt für das kulturelle Abendprogramm ist der Kurpark mit dem kleinen Konzertpavillon. Dort finden Festivals, Konzerte und andere Darbietungen für Jung und Alt statt. Insgesamt füllen rund 300 Veranstaltungen den Eventkalender jedes Jahr.

In den Restaurants stehen regionale Köstlichkeiten aus der guten deutschen Küche und fangfrische Fischspezialitäten auf den Speisekarten. An schicken Lokalen mangelt es in Boltenhagen nicht, sodass dem kulinarischen Vergnügen nichts im Wege steht. Anschließenden kann der Abend in geselliger Runde in der urigen Seemanns-Kneipe oder in der stilvollen Cocktailbar mit Tanzfläche im Partyhaus zu Ende gehen.

Fortsetzung der Beschreibung Boltenhagen

Zum Textanfang ...Ostsee hinein ragt, sowie die wildromantische Steilküste, die mit 30 Metern Höhe nach den Kreidefelsen von Rügen die höchste Steilküste der deutschen Ostsee ist. Östlich der Stadt auf der Halbinsel Tarnewitz befindet sich der gepflegte Yachthafen (Marina Boltenhagen) mit Promenade, Restaurants, weiteren Einkaufsmöglichkeiten und einer schwimmenden Veranstaltungsbühne. Ob ein Familienurlaub mit erholsamen Stunden am Strand, ein Kuraufenthalt mit gesundheitsfördernden Anwendungen oder eine Aktivreise auf dem Fahrrad – Boltenhagen ist immer die richtige Wahl.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte