Hamburg (Städtereise)

Hamburg (Städtereise)

Hamburg ist mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und dank seiner Nähe zum Meer und Wasser außerdem der größte Überseehafen des Landes. Es bietet seinen Gästen ein abwechslungsreiches Programm mit unzähligen Highlights, angefangen bei Museen und Galerien bis hin zum bekannten Nachtleben auf der Reeperbahn und diversen geschichtsträchtigen Bauwerken sowie der 2017 eröffneten Elbphilharmonie. Besonders sehenswert ist selbstverständlich der Hamburger Hafen, welcher sich ein Mal im Jahr von der "HafenCity" bis zum Fischmarkt in ein buntes Treiben verwandelt. Mehr als eine Million Besucher strömen dann in die Hansestadt um den Geburtstag des städtischen Wahrzeichens live mitzuerleben. Es erwarten Sie zahlreiche hochmoderne Luxusliner, elegante Großsegler und Kreuzfahrtschiffe, unter welche sich auch die bekannte Queen Mary 2 regelmäßig mischt. Nicht umsonst ist dies schließlich das größte Hafenfest der Welt. Spricht man in Hamburg vom "Dom", so ist damit keineswegs eine Kirche gemeint, sondern das drei Mal im Jahr stattfindende Volksfest auf dem Heiligengeistfeld mit einer bunten Mischung aus Kinderkarussells, Losbuden, ... weiter lesen


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Hamburg (Städtereise) Wandern

Unterkünfte in Hamburg (Städtereise) günstig online buchen

Die Unterbringung in Hamburg (Städtereise) erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Freizeit und Nachtleben

Berühmt oder berüchtigt, die Meinungen mögen auseinander gehen, eins ist jedoch sicher: Hamburgs Nachtleben ist eines der aufregendsten und ausgeprägtesten in ganz Deutschland! Absolutes Muss einer Hamburgreise ist dabei mit Sicherheit der Besuch der Reeperbahn, der zentralen Straße im bekannten Hamburger Vergnügungs- und Rotlichtviertel St. Pauli. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören hauptsächlich die vielen Nachtclubs, Bars und Diskotheken, die sich auf der "sündigsten Meile der Welt" nur so tummeln. Aber auch in den Nebenstraßen finden Sie beliebte Musikclubs wie die "Betty Ford Klinik", "Die große Freiheit 36" oder "Docks Hamburg".

Wer es besonders schrill mag, sollte sich eine Kieztour mit Hamburgs bekanntester Drag Queen Olivia Jones nicht entgehen lassen. Ein weiterer Stadtteil, "die Schanze", bietet außerdem Potenzial für lange, lebhafte und bunte Nächte. Das Schanzenviertel zählt zu Hamburgs angesagten Szenetreffpunkten und sorgt mit vielen eher beschaulichen Bars und Kneipen für eine angenehme Atmosphäre. Besonders junge Leute und Studenten verbringen hier ihre Freizeit und feiern bis in die späten Abendstunden.

Für alle, die lange genug durchhalten, bietet sich am Sonntag Morgen ab 5 Uhr ein Besuch des Fischmarktes an. Egal ob Fisch, Obst oder Blumen, nach einem Bummel entlang des Hafenbeckens der Elbe geht wohl niemand mit leeren Händen nach Hause. Doch damit nicht genug: Denn Hamburg schaffte in den letzten Jahren den Sprung zu einer der größten Musicalstädte Europas und beherbergt derzeit bekannte Shows wie "Der König der Löwen", "Das Dschungelbuch", "Das Wunder von Bern" und ab Januar 2017 auch "Ich war noch niemals in New York".

Fortsetzung der Beschreibung Hamburg (Städtereise)

Zum Textanfang ...Imbissbetrieben und modernen Fahrgeschäften. Ein Besuch in dieser vielseitigen Stadt ist ein absolutes Muss!

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte