Bad Peterstal-Griesbach

Bad Peterstal-Griesbach

Zwischen Rheinebene und Schwarzwaldhochstraße liegt das malerische Renchtal. Hier schmiegen sich die beiden Kurorte Bad Peterstal und Griesbach an die grün bewaldeten Erhebungen des Nationalparks Schwarzwald. Die Gemeinde mit rund 2.700 Einwohnern ist ein staatlich anerkanntes Mineral- und Moorheilbad sowie Kneipp-Kurort, in dem diverse Gesundheitseinrichtungen und Kneipp-Anlagen das Wohlbefinden ihrer Gäste fördern. Sommerurlauber genießen hier neben den erholsamen Kuren auch die herrliche Natur des Schwarzwaldes, der zum Wandern und Radfahren einlädt. Die Einheimischen leben mit großer Freude und Hingabe das alte Brauchtum, so können Gäste traditionsreiche Feste wie den großen Zapfenstreich oder Fronleichnam hautnah miterleben. Bad Peterstal-Griesbach wurde vom Bundesland Baden-Württemberg als äußerst familienfreundlicher Urlaubsort zertifiziert. Die Wirte sind auf die kleinen Gäste eingestellt und im Sommer gibt es ein buntes Familienprogramm, für das die Landschaft des Nationalparks prädestiniert ist: Moore, Bergseen, Wasserfälle, einzigartige Felsformationen und weitere Naturschönheiten bieten die ideale Spiel- und Erlebniswelt.


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Bad Peterstal-Griesbach Wandern

Unterkünfte in Bad Peterstal-Griesbach günstig online buchen

Die Unterbringung in Bad Peterstal-Griesbach erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Freizeit und Nachtleben

Im Tal und somit auch im kleinen Bad Peterstal-Griesbach kehrt am Abend wohlig-müde Ruhe ein. Nach dem Wandern, Radfahren oder Kneippen geht es dann vor allem um kulinarische Genüsse, denn der Ort ist für seine Spitzengastronomie bekannt. Hier tischt sogar ein Küchenchef mit zwei Michelin-Sternen auf. Gourmet-Restaurants und gute Gasthöfe verwöhnen Ihren Gaumen mit Spezialitäten aus der traditionsreichen Badischen Küche, aber auch die Einflüsse der verwandten Elsässischen Küche sind zu schmecken. Auf den Tisch kommen unter anderem frische, regionale Produkte wie Äpfel, Bauernbrot, köstliche Honigsorten oder feinste Edelbrände. Die edlen Wässerchen aus den über 1.100 Schnapsbrennereien gelten als Spitzenprodukte der Region. Für sonstige Unterhaltung finden im K(ult)urhaus mit Kinosaal und Kegelbahn ab und an Veranstaltungen statt. Für das rauschende Feiern bis zu später Stunde zieht es Nachtschwärmer nach Offenburg oder Freudenstadt, wo diverse Bars und Diskotheken geöffnet haben.

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte