Dorum

Dorum

Das Nordseebad Dorum liegt etwas südlich von Cuxhaven an der Wurster Nordseeküste in Niedersachsen. Der pittoreske Küstenort mit seinem kleinen Kutterhafen und einem außergewöhnlichen Strandbad bietet Ihnen Ruhe und Erholung im klassischen Nordseeidyll. Gleichzeitig ist der Ort auch das touristische Zentrum der Region. Mit einer tollen Natur, dem Wattenmeer und einer guten Infrastruktur erleben hier Familien und Ruhesuchende gleichermaßen einen erholsamen Urlaub. Das lebendige Urlaubszentrum von Dorum befindet sich im Küstenbadeort Dorum-Neufeld. Hier liegt der Krabbenkutterhafen mit großer Hafenterrasse, wo Sie frische Krabben oder Fischbrötchen kaufen und die Fischer bei der Arbeit beobachten können. In Dorum-Neufeld liegen außerdem der Badestrand, das Nationalpark-Haus und das Wahrzeichen des Ortes, der Leuchtturm Obereversand. Das eigentliche Ortszentrum von Dorum liegt etwas zurückgesetzt hinter den Wurten, den dammartigen Erdhügeln, welche die Stadt vor Sturmfluten schützen sollen. Im Ortskern sind vor allem die St. Urbanus-Kirche sowie das Deichmuseum sehenswert. Rund um den Ort erstreckt sich eine faszinierende Naturlandschaft aus Marsch und Moor, Geest und ... weiter lesen


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Dorum Wandern

Unterkünfte in Dorum günstig online buchen

Die Unterbringung in Dorum erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Preise ab
Cuxland Ferienpark Dorum
S-016691
Lage/Ausstattung Im familienfreundlichen Cuxland Ferienpark Dorum finden Sie Erholung in sauberer Luft an der südlichen Nordsee. Einfach mal durchatmen und entspannen. Genießen Sie ...weiter lesen

Freizeit und Nachtleben

Nach einem erlebnisreichen Tag im Watt, im Wellenbad oder in der herrlichen Marschlandschaft ist es Zeit für einen ruhigen Abend. Rund ein Dutzend Restaurants in Dorum bieten Ihnen eine große Auswahl an maritimen Köstlichkeiten. Die regionale Küche verwöhnt Sie vor allem mit schmackhaften Gerichten vom fangfrischen Fisch aus der Region, für den Großstadtgaumen wird aber auch internationale Küche serviert. Danach gibt es nichts Schöneres, als an der Promenade zu sitzen, den Möwen beim Kreischen zu lauschen, den Blick über das Meer schweifen zu lassen und den Sonnenuntergang zu genießen.

Wer noch Lust auf Geselligkeit hat, den laden gemütliche Bars und Kneipen auf ein friesisch-herbes Bier ein. Zum nordischen Tagesausklang haben Sie die Wahl zwischen einem guten Glas Wein im urigen Wurster Bauernhaus oder einem geselligen Abend in der Bierstube. Mancherorts können Sie auch Darts spielen und dem Schifferklavier lauschen. Das Watt’n Bad veranstaltet regelmäßig abendliches Schwimmen mit Kerzenschein und Musikbeschallung und in den umliegenden Dörfern finden von Konzerten über Filmabende bis Theateraufführungen diverse Veranstaltungen statt. Bei der Kurverwaltung erhalten Sie einen Infoflyer mit dem aktuellen Programm.

Fortsetzung der Beschreibung Dorum

Zum Textanfang ...Heide. Es warten Ausflüge auf Sie in die Dorumer Salzwiesen und ins UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer, wo Sie Muscheln sammeln und Wattwürmer beobachten können. Dorum bietet mit der Besteigung des Leuchtturms, einem Tag im Wellenfreibad Watt’n Bad oder Küstenausflüge mit dem Fahrrad reichlich Abwechslung für die ganze Familie.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte