Nassfeld-Hermagor

Nassfeld-Hermagor

Ganz im Süden Kärntens, kurz vor der Grenze zu Italien, liegt die idyllische Ferienregion Nassfeld-Hermagor eingebettet zwischen den Karnischen und den Gailtaler Alpen. Die Gemeinde Hermagor gehört zur Stadtgemeinde Hermagor Pressegger See, die zahlreiche Ortschaften umfasst, darunter Tröpolach und Pressegger See. Der Hauptort Hermagor liegt auf 603 m in einer herrlichen Berg- und Seenlandschaft und ist perfekter Ausgangsort für die zahlreichen Aktivitäten in der Natur. Etwa 20 km von Hermagor entfernt, erhebt sich das Nassfeld bis auf 1.500 m mit einem großen Wander- und Bike-Areal. Von hier ist die Grenze zu Italien nur noch einen Katzensprung entfernt, und kann über den Gebirgssattel zu Fuß oder mit dem Mountainbike überquert werden. Durch die Südlage ist das Nassfeld zudem von der Sonne verwöhnt und trägt den passenden Beinamen Sonnenalpe. Die Kärntner Naturarena eröffnet eine abwechslungsreiche Landschaft aus hohen Gebirgszügen, tiefen Tälern und zahlreichen Seen mit glasklarem Quellwasser – ein toller Naturraum für eine Vielzahl an Aktiv- und Relaxangeboten. Naturbadeseen wie der Pressegger See und der Weissensee bieten erfrischende Abkühlung und anderen ... weiter lesen


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Nassfeld-Hermagor Wandern

Unterkünfte in Nassfeld-Hermagor günstig online buchen

Die Unterbringung in Nassfeld-Hermagor erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Freizeit und Nachtleben

Der aktive Tag in den Bergen und am Seeufer klingt in Hermagor mit wohliger Zufriedenheit ganz ruhig und gediegen aus. Der Fokus liegt dann vor allem auf den Gaumenfreuden und kulinarischen Genüssen. Auf den Almen in der Gailtaler Genussregion laden 25 bewirtete Berghütten zur verdienten Einkehr nach einer Wanderung. In Hermagor selbst locken gemütliche Restaurants mit regionalen Köstlichkeiten von Polenta bis Räucherlachs zum Abendessen. Mediterranes Flair finden Gourmets vor allem in den "Trattorien" auf der italienischen Seite des Nassfeldes.

Was das Nachtleben betrifft, so geht es im kleinen Hermagor wie in den meisten Talorten eher ruhig zu. Die ein oder andere Hotelbar lädt zum Absacker ein und im Hotel Cube befindet sich ein kleiner Club, der sich zum allseits beliebten Treff etabliert hat. Die nächstgelegene Möglichkeit für längere Partyabende in verschiedenen Bars und Diskotheken bietet Villach, das etwa 40 km östlich von Hermagor liegt.

Fortsetzung der Beschreibung Nassfeld-Hermagor

Zum Textanfang ... Wassersport vor herrlicher Alpenkulisse. Aktiver Bergsport und italienisches Dolche Vita verbinden sich im Gailtal zu einem herrlichen Urlaubs-Mix mit mediterranem Flair.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte