Fusch am Großglockner

Fusch am Großglockner

Die kleine Gemeinde Fusch, im Herzen des "Nationalpark Hohe Tauern" gelegen und Ausgangspunkt der weltberühmten Großglockner Hochalpenstraße, zeichnete sich immer schon durch ihre geographische Lage als wichtiger Alpenübergang aus. Bereits aus dem zweiten vorchristlichen Jahrtausend datiert, gibt es einen Dolch, der am Ostfuß des Brennkogels gefunden wurde. Dieser Fund ist der älteste Beweis für die Überquerung der Hohen Tauern. Heute ist Fusch ein moderner, aber trotzdem noch gemütlicher Fremdenverkehrsort. Die atemberaubende Bergwelt, welche Fusch an der Großglocknerstraße umgibt, bietet eine einzigartige Kulisse für einen erholsamen Urlaub. Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern erschließt sich ein Sport- und Freizeitangebot, das keine Wünsche offen lässt.


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Fusch am Großglockner Wandern

Unterkünfte in Fusch am Großglockner günstig online buchen

Die Unterbringung in Fusch am Großglockner erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Freizeit und Nachtleben

Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, bieten sich einige Restaurants, Gasthöfe und Bars an, die mit heimischer und internationaler Küche locken. Auch ein schöner Abendspaziergang ist wärmstens zu empfehlen, um auch die tolle Bergwelt am Abend genießen zu können. Wer abends noch ein bisschen feiern möchte, fährt am besten in das benachbarte Zell am See, wo es einige Pubs und Diskotheken gibt.

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte