Lloret de Mar – die Stadt der vielen Gesichter

Lloret de Mar

Die Zeiten, als Lloret de Mar als Ziel für Billigtourismus und alkoholfreudigen Partyurlaub abgestempelt wurde, neigen sich dem Ende zu. In den vergangenen Jahren fand eine deutlich qualitativ positive Entwicklung statt, denn nicht nur die Tourismusveranstalter, sondern auch die Urlauber wissen an Lloret weit mehr zu schätzen als Tanztempel, Bettenburgen und billige Cocktails. Der Ort hat eine herrliche Lage. Nur 60 km von Barcelona entfernt erstreckt er sich über eine zwei Kilometer lange Bucht und ist umgeben von rauschenden Pinienwäldern. Mittlerweile gilt Lloret sogar als der sauberste Abschnitt der Costa Brava und auch die Unterkünfte und Hotels zeugen von Charme und Ambiente.

Natürlich gibt es noch immer ein aufregendes Nachtleben, aber damit soll die Attraktivität von Lloret noch lange nicht erschöpft sein. Lloret de Mar blickt auf eine mehr als tausend Jahre alte Geschichte zurück und hat sich mit der Zeit zu einer weltgewandten Stadt entwickelt, die nicht nur touristisch einiges geleistet hat, sondern es auch schafft sich ihr Brauchtum zu bewahren und damit als ein beliebtes Reiseziel für verschiedenste Nationen gilt. Aufgrund der Vielfältigkeit ... weiter lesen


Ausflugsziele Aktivitäten Wetter Anreise Lloret de Mar Wandern

Unterkünfte in Lloret de Mar günstig online buchen

Die Unterbringung in Lloret de Mar erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Preise ab

Freizeit und Nachtleben

Lloret de Mar gehört zu den bekanntesten Partyurlaubszielen Europas, bei zahlreichen Diskotheken und Bars auf engstem Raum findet jeder seinen Musikgeschmack! Das "Tropics" direkt an der Hauptstraße ist einer der bekanntesten Clubs in Lloret. Viele DJ’s aus ganz Europa legen hier regelmäßig auf und ziehen nicht nur Gäste, sondern auch viele Einheimische aus der Stadt und der Region an. Das "Revolution" spielt gemischte Musik, hier sorgt eine sehr große Tanzfläche mit Special Effects für die richtige Stimmung. Die Hip-Hop-Fans finden im "Londoner" die richtige Atmosphäre. Der größte Club und seit 1962 auch einer der Pioniere in Lloret ist das "St. Trop" mit großem Innenraum und Freiluftbar. Wer neben dem Discobesuch gerne eine Partie Billard spielt oder auf einem Autoscooter seine Runden dreht, ist im "Privé de Magic" richtig. Neben drei Tanzflächen, Tropical Area und drei Bars verfügt die Location über eine große, gut ausgestattete Spielhalle. Ein Tipp ist das "Bumpers", das mit seiner gemütlichen Atmosphäre als eine der schönsten Discos in ganz Lloret gilt. Auch der Strand von Lloret ist mit seinen Bars und Cafés direkt am Wasser immer eine gute Anlaufstelle.

Fortsetzung der Beschreibung Lloret de Mar

Zum Textanfang ...Llorets finden hier sowohl Familien, Singles, Partyurlauber, Strandurlauber und Kulturfreunde ihren Traumurlaub.

Heile Welten und alte Stätten

Die Strände mit ihrem angenehm grobkörnigen Sand und dem kristallklaren Wasser sind einer der Magneten, die so viele Urlauber nach Lloret ziehen. Die perfekte Umweltqualität sowohl der Küstenlinie als auch der Umgebung wird jährlich durch die Verleihung der blauen Flaggen durch die EU bestätigt und bietet daher ein unbeschwertes Badevergnügen. Zudem gibt es eine Vielzahl an kleinen und großen Badebuchten, die mit ihrer schroffen Eleganz der Costa Brava erst ihren Charakter verleihen. Bei Streifzügen entlang der Küste öffnen sich plötzlich kleine versteckte Abschnitte, die kaum von Menschen besucht werden und in denen sich die Natur hat unberührt entfalten können.

Aufgrund ihres langen Bestehens hat die Stadt einiges an Kultur und Sehenswertem zu bieten. So kann man beispielsweise diverse Ausgrabungsstätten rund um Lloret besuchen, die über das Leben vor Jahrhunderten Zeugnis ablegen. Im Stadtinneren trifft man regelmäßig auf beeindruckende historische Gebäude, die noch im Jugendstil erbaut wurden und das Flair vergangener Zeiten auferstehen lassen. Ein echtes Muss ist die Besichtigung der Gartenanlage Santa Clotilde aus dem Jahre 1919. Gelegen an der Steilküste und geprägt von einer wunderbaren Aussicht kann man hier über einander überlagender Terrasse, verschlungene Wege und Treppen spazieren. Der Garten wurde inspiriert vom Florentiner Ambiente und bietet mit seinen sprudelnden Springbrunnen einen herrlichen Zufluchtsort.

Das süße Leben

Neben der Kultur und der Erholung darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Die zahlreichen Shoppingmeilen in der Stadt lassen vor allem Frauenherzen höher schlagen. Hier gibt es Läden für jede Stilrichtung und jeden Geldbeutel. Neben Mode wird ebenfalls eine breite Auswahl an Lederartikeln, Schmuck und Kosmetika geboten. Für die kleine Stärkung nach dem Einkaufsbummel kann man sich in eines der 150 Restaurants zurückziehen oder einen Snack in den über 600 Bars einnehmen. Wenn die Sonne dann im Meer versunken ist und die Nacht die Stadt im Griff hat, laden über 50 Diskotheken mit heißen Rhythmen und coolen Drinks dazu ein zu feiern und zu tanzen.

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte