Sommerurlaub Albufeira - Wenn sich die Sonne im Mosaik spiegelt…

Albufeira

…, dann läuft man gerade durch Albufeira. Denn in dieser zweitausend Jahre alten Stadt an der Algarve im Süden Portugals sind etliche Wege mit Mosaiksteinen gepflastert. Sie führen hinauf und wieder herab von der „Burg über dem Meer“, so wie die Araber das auf einem Felsen liegende Albufeira einst benannten.

Dabei ist Albufeira eine alte neue Stadt. Zwar waren die Römer, später die Mauren dort; während des großen Erdbebens von 1755 allerdings verlor Albufeira einen ersten Teil seines ursprünglichen Stadtbildes. Einige Zeit darauf überflutete ein Tsunami das wieder erschaffene Albufeira. 1823 entzündeten und zerstörten dann politische Krieger Albufeira erneut. So ist von der historischen Stadt nur noch wenig übrig. Doch das genügt, um einen Eindruck von der Einzigartigkeit Albufeiras zu bekommen, denn an die dreißigtausend Einwohner halten portugiesische Traditionen der Baukunst und Kultur noch heute in Albufeira sehenswert am Leben.

Die Sommerstadt

Nicht nur, dass in Albufeira die Temperaturen sommerlich heiß sind, auch die Stadt selbst erfüllt alle Urlaubsansprüche. Schließlich entwickelte sich das ehemalige ... weiter lesen


Ausflugsziele Strände Albufeira Aktivitäten Wetter Anreise Albufeira Wandern

Unterkünfte in Albufeira günstig online buchen

Die Unterbringung in Albufeira erfolgt in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements

Freizeit und Nachtleben

Der Platz „Largo Engenheiro Duarte Pacheco“ ist mit zahlreichen gemütlichen Cafés, schönen Restaurants und kleinen Läden gesäumt. Abends entwickelt sich dieser Platz zum In-Treff mit vereinzelt Live-Musik. In unmittelbarer Nähe befindet sich die „Rua Cândido dos Reis“ mit vielen Restaurants, Cafés, Bars und Kneipen. Ein weiteres Vergnügungsviertel befindet sich im östlich gelegenen Hotelareal Albufeiras, dem sogenannten „Strip“.

Fortsetzung der Beschreibung Albufeira

Zum Textanfang ...Fischerdorf zu einem beliebten Ferienort an der portugiesischen Algarve. Weiß gestrichene Häuser in der typischen Bauform des Landes mit arabisch anmutenden Tür- und Dachbögen versprühen überall südländisches Flair. Bunt bemalte Fischerboote lassen die romantische Seefahrermelancholie Portugals aufkommen. Fahrzeuge sind aus dem Zentrum von Albufeira verschwunden, wodurch etwas Ruhe einkehrt in die schmalen Gassen mit ihren Straßencafés, Geschäften und Restaurants. Etliche Kirchen, wie die barocke Igreja Sant’Ana in blau-weiß oder die Sao Sebastiao-Kirche repräsentieren die Gläubigkeit der Einheimischen, so wie die einst als uneinnehmbar geltende alte Burg Albufeiras von deren Kampfesstolz zeugt. Eineinhalbtausend Schädelknochen von Menschen verzieren sogar die Wände einer Kapelle in der Alcantarilha-Kirche.

Allabendlich angenehme Temperaturen locken in das amüsante Nightlife von Albufeira. Es gibt Bars mit erfrischenden Sommercocktails wie auch zahlreiche Discos, die die unterschiedlichsten Musikrichtungen spielen. Besonders im Areias de Sao Joao-Viertel der Stadt finden sich die jungen Einheimischen und Gäste Albufeiras zum Feiern zusammen. Auch die Altstadt bietet Locations für Partyfreudige. Und am nächsten Tag folgt der Spaß am Atlantik.

Das Stranderlebnis

Aus hunderten von Hotels und anderen Urlauberanlagen folgen die durchschnittlich dreihunderttausend Sommerurlauber aus vielen Ländern der Welt der Sonne Portugals an den traumhaften Strand von Albufeiera. Durch einen Stadttunnel hindurch geht der Weg zum Praia do Peneco. Alternativ stehen der Penedo- und Pescadores-Strand im Westen von Albufeira bereit, um eine Menge Spaß am Atlantischen Ozean zu ermöglichen.

Nicht nur zum Schwimmen oder Sonnenbaden eignet sich Albufeiras Abschnitt an der Algarve. Die Stadt selbst bietet vom seinem Felsen herab einen malerischen Blick auf die halbrunde Bucht am Meer. Im Atlantik wiederum lohnen sich Tauchkurse, um zwischen den Kliffen nach Hummern, Kraken oder Aalen zu suchen. Bis zu fast dreißig Meter tief kann man bei Albufeira die spannende Unterwasserwelt der Algarve erleben. Als Alternative zum Meer bietet Albufeiras Aquapark Europas längste Wasser-Achterbahn. Wer er es motorisiert mag, dem empfiehlt sich ein Quad-Verleih. Mit diesem Gefährt lässt sich die Küste weiträumig entdecken. Der „Bella Vista“ Freizeitpark in Albufeira unterhält die kleinen und großen Gäste der Stadt.

In Albufeira verläuft Sommerurlaub also ohne Langeweile.

Urlaub Lagos

Zum Seitenanfang

Suchen & Buchen

Top Rated Unterkünfte